Luzia Janett

 

1955 in der Schweiz geboren; Pädagogik, Psychologie und Kunst studiert; arbeite um Menschen zu helfen sich selber und das Leben besser zu verstehen; seit 2004 lebe ich in der Toscana.

 

Meine Fotos sind eingefangene Augenblicke des Lebens, die durch das Betrachten tansformiert werden und andere, neue Empfindungen und Stimmungen sichtbar machen. Wir haben drei Augen, ich und mein Fotoapparat, mit meinen zwei richtigen schaue ich anders, mit dem Fotoauge... Am Bildschirm bewundere ich staunend, was das Fotoauge erlebt hat. Ich fotografiere um nie aufzuhören mit Staunen.